HOMEPAGE - Galerie Walter Habdank, Berg/Lkr Starnberg

Homepage
Informationen

 

 Ausstellung





Rede
zur Ausstellungseröffnung
vom Johannes Habdank

 



Schalom Ben-Chorin schrieb über Walter Habdank

... mehr


Im Unterschied zu seinen Holzschnitten mit ihrer scharfkantigen Dramatik oder der berauschten Natur in den Aquarellen sind die Gemälde von Walter Habdank in Öl, Acryl oder Mischtechnik thematisch unabhängiger und vielfältiger. Auch hier hat er biblische Motive bearbeitet, sie wirken jedoch nachdenklicher und verhaltener.
In seinen sehr konkreten und gegenwärtigen Gemälden – sie lassen sich als zeitenthobene Momentaufnahmen verstehen – scheinen Blumen, Porträts, Frauen, Artisten und Landschaften in ihren Bewegungen unterbrochen zu sein. Ganz so, als stünde ein „Film“ für einen Augenblick still: Die Aufmerksamkeit des Betrachters richtet sich auf die Dargestellten – und es bleibt der eigenen Interpretation überlassen, wie die Geschichte an diesen (oftmals Wende-) Punkten weitergehen wird.

 

 

© Galerie Habdank - Friedgard Habdank, Inhaberin Maxhöhe 34, D-82335 Berg am Starnberger See
71.162 498.168 12.210